Willkommen auf der Webseite der OF-Klaus

08.07.2014 - 90 & 10 Jahre Klauser Feuerwehr & Jugend

Am 06.09.2014 feiert Klaus das 90jährige und 10jährige Bestehen der Feuerwehr und der Feuerwehrjugend.

Um 13:00 startet die Feuerwehrjugend mit Wissensparcours, Live-Vorführungen und anschließender Jugenddisco mit DJ Nico und Kennidi-Bar im Winzersaal.

Live-Vorführungen:
14:00 Uhr Löschtrainer
15:00 Uhr Technischer Einsatz
16:00 Uhr Gefahrenguteinsatz
17:00 Uhr Die Löschgruppe


Um 18:00 gibt es einen Aufmarsch der Feuerwehren zum Festakt mit anschließendem Festbetrieb mit dem "Wälder Echo" und mit Bar und Weinlaube beim Feuerwehrhaus.

Wir freuen uns auf euch und eure Freunde!
 

26.04.2014 - Verkauf Versorgungsfahrzeug

Aufgrund der kombinierten Neuanschaffung von zwei Fahrzeugen verkaufen wir unser sehr geschätztes Versorgungsfahrzeug:

Marke Opel Movano

  • Baujahr 2006
  • KM: ca. 22.000
  • Leistung: 100 Kw
  • Doppelkabine für 7 Personen, Ladepritsche mit 1105 kg Nutzlast, Anhängerkupplung, Staufächer beidseitig, Halterung für Werkzeug auf der Ladefläche, zusätzlich ein Arbeitsscheinwerfer für die Ladefläche
  • Blaulichtbalken Eurosignal mit integrierten Zusatzscheinwerfern nach vorne und auf die Seite
  • Funkausrüstung nach Absprache
  • Fahrzeug steht ab sofort zur Verfügung

 

tl_files/ofklaus/images/common_images/VF.jpg

Auskunft gibt gerne unser Zeugwart, Dobler Benjamin (+43 664 2440370 oder b_dobler@gmx.at)

21.03.2014 - 90. Jahreshauptversammlung 21.03.2014

Am Freitag, 21.03.2014 wurde im Schulungsraum der Ortsfeuerwehr Klaus die 90. Jahreshauptversammlung abgehalten. Zum 90jährigen Bestehen berichtete Kommandant Moosbrugger Michael in seinem Rückblick von den historischen Ereignissen der Gründung im Jahre 1924.

 

Im Rückblick auf das letzte Jahr 2013 wurden von der Ortsfeuerwehr Klaus insgesamt 33 Einsätze abgewickelt. Das letztjährige Hochwasser forderte den Feuerwehrmännern und Feuerwehrfrauen einiges ab. Bei mehr als 25 Einsatzstellen waren alleine für das Hochwasser 68 Mann, 988 Stunden im Einsatz. Insgesamt wurden für Einsätze, Brandbereitschaftsdienste, Feuerwehrveranstaltungen, Ausbildung und Verwaltungstätigkeiten 8.664 Stunden für die Öffentlichkeit geleistet.

 

Die Gemeinde hatte im vergangenen Dezember beschlossen, die Ausrüstung, speziell hinsichtlich Hochwassergefahren, weiter zu verbessern. Bgm. Werner Müller unterstrich bei der Jahreshauptversammlung nochmals die Unterstützung seitens der Gemeinde gegenüber der Feuerwehr und dankte den Mitgliedern für ihren freiwilligen Einsatz für die Sicherheit der Gemeinde.

 

Neben dem jährlichen Berichten standen auch die Aufnahme zweier junger Wehrkammeraden (Ludescher Aaron, Simma Christoph) und die Beförderung dreier Wehrkameraden (Sandholzer Kevin (zum OFM), Sperger Markus, Fink Mathias (beide zum OLM)) auf der Tagesordnung.

 

Das 90jährige Bestehen der Ortsfeuerwehr Klaus und das 10jährige Bestehen der Feuerwehrjugend wird am 06. September 2014 mit einem Festakt gefeiert werden.

 

Jahresbericht 2013 zum Download

Neueste Einsätze

Rauchentwicklung aus Elektro-Schrank

22.07.2014, Echtalarm

In einem Baustellenbereich westlich des Bahnhofes wurde ein Elektroverteilerkasten auf Grund der Regenfälle geflutet. Aus dem teilweise unter Wasser (...)

» Mehr

F14 Treietstraße HS-Klaus BMZ ausgelöst

10.07.2014, BMA Täuschungsalarm

Aufgrund von technischen Wartungsarbeiten wurde unbeabsichtigter Weise die Brandmeldeanlage der Hauptschule Klaus ausgelöst. Nach kurzer Erkundung (...)

» Mehr

ZAMG-Unwetterwarnung

Die 5 W-Fragen

Feuerwehr 122 wählen

  • WER ruft an?
  • WO wird die Feuerwehr benötigt?
  • WAS ist passiert?
  • WIE ist die Situation?
  • WARTEN Sie auf weitere Fragen!

Finde uns auf Facebook